ÖPNV

Egal ob Neuerstellung oder Fortschreibung einer bisherigen Lärmaktionsplanung – zum 30. Juni steht die Basis, die aktuelle Lärmkartierung der Umweltämter, für Lärmaktionsplanungen von Städten und Gemeinden zur Verfügung...

Die Experten des Bereichs Verkehrstechnik der spiekermann ingenieure haben die Planung der Digitalen Fahrgastinformationssysteme (DFI) für den Stadtverkehr Euskirchen abgeschlossen...

Unser Team der konzeptionellen Verkehrsberatung hat wirklich schon viele Standardisierte Bewertungen bearbeitet und so Machbarkeit und Finanzierbarkeit für unsere Kunden geprüft. Diese Standardisierte Bewertung für die Seilbahn Bonn am Venusberg ist nun eine Besondere...

Aus einer ehemaligen Kaserne soll ein lebensnahes und menschenfreundliches Quartier werden! Dazu gehört selbstverständlich ein passendes und gleichzeitig zukunftsfähiges Mobilitätskonzept. Das Team der spiekermann ingenieure hat getreu dem Motto »Wohnen leitet Mobilität« intelligente Mobilitätsmaßnahmen auf dem Kasernengelände für die Stadt Rheine untersucht...

Statt „Ich und mein Auto“: Mit dem Rad zur Haltestelle, mit dem Bus zum Bahnhof, vom Bahnhof mit dem Leihfahrrad zum Ziel und weil es spät wird mit einem Carsharing Fahrzeug nach Hause? Was sich umständlich anhört, selbst für nicht eingefleischte Autofahrer, soll im VRR...

Die Vermessungsarbeiten an der „Röhrtalbahn“ haben begonnen. Für die Planung der ersten Leistungsphasen wird die Gleislage auf ca. 15 km Länge und weitere Bahnhofsgleise nach Lage und Höhe aufgemessen....

Gewonnen! Die Abteilung Betriebshöfe freut sich über ein neues Projekt: Im Zuge der Modernisierung am Betriebshof Max-Eyth-Straße dürfen wir eine Machbarkeitsstudie zur Ladung von Elektrofahrzeugen erstellen...

Unsere neue Abteilung Innovative Mobilität beschäftigt sich gerade mit einem sehr alten und doch hoch aktuellen Fortbewegungsmittel: Wir erstellen eine Vorstudie zum Fahrradparken an Berliner S- und U- Bahnhöfen im Auftrag der GB infraVelo GmbH. Die Fragestellung hätte sich vor 200 Jahren sicherlich noch niemand...

Mal ein anderer – unterirdischer – Blick auf das Spiekermann Projekt „Neubau der Straßenbahntrasse in Magdeburg“. Im September schon wurde ein 60 t Schachtbauwerk für Nord-Süd-Verbindung eingebaut...

Die Branche hat gespannt auf die Ergebnisse gewartet: Es geht um Milliarden Euro für die Erneuerung der Netze. Sämtliche Streckenabschnitte der kommunalen Schieneninfrastruktur (Stadt-, Straßen-, Schwebe- und Hochbahnen) in Nordrhein-Westfalen wurden nach einem landesweit einheitlichen Verfahren bewertet. Was sind nun die Ergebnisse und was geschieht...

In Hamburg Alsterdorf entsteht derzeit Deutschlands erstes Busdepot nur für Elektrobusse und ist damit ein Prototyp für weitere Depots. Der NDR hat einen spannenden Beitrag zum Einbau der Stromtransformatoren in den Neubau des Busbetriebshofs Gleisdreieck gebracht....