Technische Ausrüstung

Expertenteam

0

Personen

Ausgeführte projekte

mehr als

0

Unser Expertenteam freut sich über kompetente Menschen, die unsere laufenden und zukünftigen Projekte mitgestalten.
Hier finden Sie unsere aktuell ausgeschriebenen Stellen oder Sie bewerben sich initiativ bei uns.

Referenzen

Ausstattung Tunnel U-Bahn Karlsruhe

Ständig zunehmender Stadtbahnverkehr in der Karlsruher Innenstadt verlangte eine nachhaltige Lösung. Durch den Bau unterirdischer Gleisanlagen konnte die Aufenthaltsqualität in der Fußgängerzone erheblich verbessert werden. An die Beleuchtung der Tunnel-Haltestellen in Verbindung mit der Oberleitung waren besondere gestalterische Anforderungen zu realisieren (persönliche Referenz).
DCRPS - Projekt: U-Bahn Karlsruhe

Neubau Betriebshof Weidenpesch in Köln

Steigende Fahrgastzahlen benötigen mehr Fahrzeuge, die wiederum mehr Platz benötigen. Auf einer Gesamtfläche von ca. 100.000 m² entstanden Abstellanlage, Waschanlagen, Anschluss Verkehrsanlagen, etc. Die Experten der Abteilung Technische Ausrüstung war u.a. für die Deckenstromschienen verantwortlich.
Technische Ausrüstung - Neubau Betriebshof Weidenpesch in Köln

Komplexe Kreuzung Magdeburg Damaschkeplatz

Die durch ein Hochwasser notwendigen Umbaumaßnahmen an der bestehenden Linie führten zu einer statisch und betriebs­technisch ungünstigen Lage von Abwassersammler und Schachtbauwerk. In diesem Zusammenhang entstand eine sehr komplexe Kreuzung der Straßenbahnlinie 2. Nord-Südverbindung für die die Oberleitung geplant wurde.
Technische Ausrüstung - 2. Nord-Südverbindung Magdeburg Damaschkeplatz

Neubau Haltestellenausrüstung Stadtbahn Düsseldorf

Nach und nach sollten vier Haltestellen der Stadtbahnstrecke mit Hochbahnsteigen zum Betrieb mit hochflurigen Stadtbahnwegen barrierefrei ausgebaut werden. Gleichzeitig wurde die technische Ausrüstung um Dynamische Fahrgastinformationsanlagen, Videoüberwachung und Info- / Notrufsäulen erweitert.
DCRPS-Projekt: Haltestelle Aldeckerstraße U75 Neuss

Umbau einer Haltestelle Stadtbahn Linie 3 Bielefeld

Aufgrund von neuen, breiteren Fahrzeugen müssen Haltestellen und auch die Fahrleitungsanlagen für den netzweiten Einsatz ertüchtigt werden, u.a. auch in der Jöllenbecker Straße Richtung Babenhausen. Umgesetzt wird ein straßenbündiger, durch Fahrbahnmarkierung getrennter Gleiskörper mit barrierefreien Haltepunkten. Betriebliche Stabilität im Zulauf auf den Stadtbahntunnel ist von besonderer Bedeutung.
Technische Ausrüstung - Umbau Haltestelle Stadtbahn Linie 3 Bielefeld

expertise

Spezielle Kompetenzen

  • Fahrleitungsanlagen (speziell für Stadt-, Straßen- und U-Bahnen)
  • Haltestellenausrüstung (Neubau, Spezialbau und barrierefreier Ausbau)
  • Betriebshöfe (Neubau, Umbau und Erweiterungen)
  • Ladestationen zur Umsetzung von Elektro-Mobilität (Bus, Auto, Fahrrad)

unser leistungspaket

  • Generalplanung (Planung aller Fachgebiete einschließlich Baubegleitung)
  • Planung Technische Ausrüstung
  • Fahrleitungsplanung
  • Objektplanung Verkehrsanlagen
  • Tragwerksplanung

ihre ansprechpartner

Technische Ausrüstung - Christian Heuchert - Projektleiter Kommunale Bahn

Dipl.-Ing. (FH) Christian Heuchert

Projektleiter /  Sachverständiger nach §18(3) 1 LBOVVO B-W Standsicherheit und Projektmanagement (IPMA) christian.heuchert@spiekermann.de
Technische Ausrüstung - Projektleiter Rico Harning

M.Sc. Rico Harning

Projektleiter

rico.harning@spiekermann.de

Gerne würden wir Ihre Kompetenzen und unsere Leistungen zusammenbringen. Sprechen Sie unsere Experten oder unser Recruiting gerne direkt an oder Sie lesen erst, wie es ist bei spiekermann zu arbeiten.

Alexandra Boecker - Head of Recruiting

Alexandra Boecker

Head of Recruiting alexandra.boecker@dorsch.de
spiekermann Projekt für Architektur Preis nominiert!
Ein tolles Ereignis - Projektende für Gebäudeuntersuchung
Weniger Lärm durch Verkehr
Lob für Standardisierte Bewertung für Seilbahnen