Dorsch Gruppe

Betriebshöfe & werkstätten

Expertenteam

0

Personen

Ausgeführte projekte

mehr als

0

Referenzen

Busbetriebshof Gleisdreieck, Hamburg

Neubau Busbetriebshof für ca. 320 Buseinheiten inkl. Verwaltung, Wartungs- und Reparaturhalle und Waschanlage, Busabstellung unter Carports zur Medienversorgung, Berücksichtigung von alternativen Antriebstechnologien Wasserstoff- und Batteriebetrieb.

Herstellkosten: 60 Mio. Euro

Betriebshöfe - Busbetriebshof Gleisdreieck Hamburg

U-Bahn Betriebswerkstatt Billstedt Hamburg

Projektsteuerung der Leistungsphasen 1 bis 4, Objektplanung Gebäude, Fachplanungsleistungen für Betriebstechnik und Werkstattplanung, Verkehrsanlagen, Tragwerksplanung und technische Ausrüstung, sowie Planung eines Brückenbauwerks.

Herstellkosten: 25 Mio. Euro

Betriebshöfe - U-Bahn Betriebswerkstatt Billstedt Hamburg

Neubau Abstellanlage Köln-Weidenpesch

Generalplanung der Abstellanlage für 64 Stadtbahnfahrzeuge; Waschanlage für die Stadtbahnen, Fahrdienstgebäude, Unterwerk und Materiallager; Gesamtfläche 100.000 m², zu bebauende Fläche 20.000 m²; 2-gleisige Zulaufstrecke (ca. 1 km lang) mit Anschluss an die Neusser Straße; „Einhausung“ der Abstellanlage für besonderen Lärmschutz der Anlieger.

Herstellkosten: 63 Mio. Euro

Betriebshöfe - Neubau Abstellanlage Köln-Weidenpesch

Neubau Busbetriebshof, Hamburg

Neuplanung des Busbetriebshofs in Hamburg Harburg als Satellitenanlage für 70 Buseinheiten, Neubau einer Betriebswerkstatt inkl. Verwaltung, Waschanlage,, Bau eines Mitarbeiterparkplatz, Berücksichtigung der Antriebstechnologie Wasserstofftechnik.

Herstellkosten: 9 Mio. Euro

Betriebshöfe - Neubau Busbetriebshof Hamburg Harburg

Straßenbahn- und Busbetriebshof, Lierenfeld

Erweiterung der Betriebswerkstatt mit zwei Durchlaufgleisen (Wartungsgruben, Fahrzeugwaschanlage), Verlängerung des Stauraums vor der Werkstatthalle auf 70 m, zusätzlicher Arbeitsstand für Lackiervorbereitungen, Neuerrichtung von Kleinteilelager und Großteilemagazin, neue Abstellgleise zwischen Werkstatt und Abstellhalle.

Betriebshöfe - Straßenbahn- und Busbetriebshof Lierenfeld

Zukunftsorientierter Umbau Betriebshöfe, Essen

Neubau der Kombiwerkstatt, Waschhalle, Abstell- und Kehrgleisanlagen, Radsatzhalle und Hauptwerkstatt „Schweriner Straße“; Planung der Betriebswerkstatt „Stadtmitte“; Verlagerung/Neubau des Parkplatzes, Neubau des Dienstgebäudes und eines Treppenturmes.

Herstellkosten: 50 Mio. Euro

Betriebshöfe - Zukunftsorientierter Umbau Betriebshöfe Essen

expertise

ihre ansprechpartnerin

Spezielle Kompetenzen

  • Generalplanung (Planung aller Fachgebiete einschließlich Überwachung)
  • Waschanlagen, Besandungsanlagen, Dacharbeitsbühnen
  • Unterflurdrehmaschinen, Mobiturn
  • Werkstattkonzepte
  • Energetische Gebäudesanierung
  • Schallschutzmaßnahmen
  • Umbau unter Betrieb

Dipl.-Ing. Architektin carola resch

Abteilungsleiterin 

Betriebshöfe und Werkstätten

carola.resch@spiekermann.de

Abteilungsleiterin Betriebshöfe und Werkstätten Carola Resch

unsere leistungspakete

  • Objektplanung Gebäude
  • Objektplanung Ingenieurbauwerke, Wasser-/Abwasseranlagen
  • Objektplanung Verkehrsanlagen
  • Tragwerksplanung
  • Technische Ausrüstung
  • Thermische Bauphysik
  • Vermessung
Einjähriges für unsere Dualstudenten
Letzte Betonage Talsperre Malter
1. Standardisierte Bewertung Seilbahn Bonn
KREBS+KIEFER und Dorsch Gruppe gehen strategische Partnerschaft ein