Dorsch Gruppe
 
Spiekermann wird zum 1. November 2020 Teil der Dorsch Gruppe

Spiekermann wird zum 1. November 2020 Teil der Dorsch Gruppe

Düsseldorf, 26. Oktober 2020. Mit Wirkung zum 1. November 2020 wechselt die Spiekermann GmbH mit einem Großteil der Mitarbeiterinnen, Mitarbeiter und Projekte zur Dorsch Gruppe. Dieser strategisch wichtige Schritt erweitert das multidisziplinäre Leistungsspektrum beider Unternehmen und schafft nachhaltige Synergien. Die regionale Präsenz der Dorsch Gruppe in Deutschland erhält so ein Flaggschiff in der Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen.

Das Leistungsspektrum der Gruppe ergänzt sich mit dem Neuzugang optimal: Die Ingenieurgesellschaft Spiekermann mit rund 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern steht seit mehr als 50 Jahren für Mobilität, Umwelt, Wasser und Ingenieurbau. Die Dorsch Gruppe, mit rund 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit, deckt die Fachgebiete Flughäfen, Verkehr und Infrastruktur, Wasser und Umwelt, Hoch- und Städtebau, Öl und Gas, Entwicklungs-zusammenarbeit sowie Asset Management ab.

Die Geschäftsführung der Spiekermann äußert sich sehr positiv über den Deal: „Mit dem Wechsel zur Dorsch Gruppe haben wir die beste Entscheidung für die Zukunft der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Spiekermann getroffen und freuen uns auf die nächsten Schritte und gemeinsamen Projekte!“ nimmt Christina Sontheim-Leven, CEO, Stellung zu der nun umgesetzten Veränderung.

Ziel des Erwerbs ist es, gemeinsam als starke Kraft im Bereich Infrastruktur am Markt präsent zu sein. Die Unternehmen der Gruppe fühlen sich damit für die kommenden Entwicklungen gut aufgestellt. „Mit der Bündelung der jahrzehntelangen Erfahrung und der fachlichen Kompetenzen von Spiekermann und Dorsch stärken wir nachhaltig die Marktposition beider Unternehmen im wichtigen Deutschlandgeschäft, sowohl auf regionaler, fachlicher als auch auf operativer Ebene.” erklärt dazu Andreas Schweinar, Geschäftsführer der Dorsch Gruppe.

Über Dorsch

Seit 70 Jahren ist Dorsch ein angesehener Consulting- und Engineering-Partner für industrielle Kunden, private Investoren und öffentliche Institutionen. Mit rund 2.000 Mitarbeitenden zählt die Dorsch Gruppe zu den größten unabhängigen Planungs- und Beratungskonzernen Deutschlands und ist international mit 10 Niederlassungen und einer Vielzahl von Projektbüros in mehr als 40 Ländern vertreten. Das Leistungsspektrum umfasst die Fachgebiete Flughäfen, Verkehr und Infrastruktur, Wasser und Umwelt, Hoch- und Städtebau, Öl und Gas, Entwicklungs-zusammenarbeit sowie Asset Management.