Dorsch Gruppe
 
Studium Spiekermann - Einjähriges für unsere Dualstudenten

Einjähriges für unsere Dualstudenten

In Kooperation mit der Internationalen Hochschule Düsseldorf bietet spiekermann seit Oktober 2020 die Möglichkeit, schon während des Studiums Berufserfahrung zu sammeln.

Lerngelegenheiten in Theorie und Praxis

David Pütz machte den Anfang, Eren Köse folgte ein Semester später. Beide werden möglichst vielfältig eingebunden, sind aber erstmal unterschiedlichen Abteilungen – Konstruktiver Ingenieurbau bzw. Wasserwirtschaft – zugeordnet.

Sehen, wie spiekermann Projekte Realität werden

Dennoch sieht man die beiden oft gemeinsam – nicht nur während der Zeit auf der Baustelle, um dort Bauüberwachung oder Vermessungstechnik in echten Projekten kennenzulernen und die Kollegen dort zu unterstützen.
Der persönliche Austausch untereinander sowie Aufgaben von Ingenieur*innen aus aktuellen Projekten bieten die besten Lerngelegenheiten und stellen so die geplante Verbindung zwischen Theorie und Praxis her.

Gutes Feedback von beiden Seiten

Fragt man die beiden, wie es ihnen geht, bekommt man diese Antworten. „Ich bin froh, parallel bei Spiekermann zu arbeiten. Das duale Studium bietet mir die Chance, nach dem Abschluss schon zu wissen, wie der Tag eines Ingenieurs aussehen kann“ sagt David Pütz. Und Eren Köse ergänzt: „Unser Aufgabenspektrum bei Spiekermann ist sehr vielseitig, wodurch wir mit dem Abarbeiten der verschiedensten Aufgaben immer wieder etwas Neues lernen. Die vielen Abteilungen, die wir während unseres Studiums unterstützen dürfen, geben uns einen großen Einblick in unser zukünftiges Berufsleben. Die betreuenden Kollegen sind ebenfalls zufrieden: „Natürlich braucht es Zeit für die Einarbeitung und Erläuterungen zu den Aufgaben, die ja tatsächlich für unsere Kunden qualitativ hochwertig sein müssen“, sagt Tim Wissel, selbst seit Januar 2021 in der Abteilung Wasserwirtschaft Teil des spiekermann Teams. „Es macht gleichzeitig großen Spaß die Entwicklung der beiden zu sehen!“

Zwei weitere spannende Jahre kommen noch

Das erste Drittel ist schon vorbei, die ersten Prüfungen erfolgreich bestanden. Als nächstes geht es in die ersten Großprojekte, z.B. für die Bauüberwachung der Kläranlage Schönerlinde in Berlin. Wir wünschen den beiden weiterhin viel Erfolg und spannende Projekte. Und eine gute Wahl bei der jetzt anstehenden Entscheidung für die Vertiefungsmodule.