Dorsch Gruppe
 
KREBS+KIEFER und Dorsch Gruppe gehen strategische Partnerschaft ein

KREBS+KIEFER und Dorsch Gruppe gehen strategische Partnerschaft ein

Für eine nachhaltige bauliche Infrastruktur als Garant zukunftsorientierter Lebenswelten sind die Bündelung und Erweiterung von Kompetenzen die beste Basis. Die KREBS+KIEFER Gruppe bringt daher ihre Beteiligungen langfristig und nachhaltig bei der unter dem Dach der RAG-Stiftung, Essen firmierenden Dorsch Gruppe ein.

Die operativen Gesellschaften von KREBS+KIEFER werden zusammen mit den Schwestergesellschaften Dorsch International Consultants GmbH, German Rail Engineering GmbH, PB Consult GmbH und spiekermann ingenieure gmbh, weiterhin eigenständig als Multi-Brand agieren. Die Unternehmensgruppe deckt damit nahezu alle Leistungsbereiche des Bauwesens ab und greift allein in Deutschland auf die Kompetenzen und Kapazitäten aller rund 1.200 Mitarbeitenden zurück. „Mit dieser Mehrheitsbeteiligung stärken wir nachhaltig die Marktposition beider Unternehmen im wichtigen Deutschlandgeschäft, sowohl auf regionaler, fachlicher als auch auf operativer Ebene.” erklärt Andreas Schweinar, CFO der Dorsch Holding.

Hier geht’s zum Artikel